Why? go zero!

WHY?
Stell Dir vor, Du trinkst eine Tasse Kaffee und während Dir das Café-Aroma in die Nase steigt, hast Du gerade 1 kg CO2 verursacht. Nur wegen einer Tasse Kaffee!
Und so geht es weiter, den ganzen Tag lang. Wir verursachen CO2. Zum Leben. Unser Dasein. Insgesamt verursachen wir etwa 9 Tonnen CO2-Fußabdruck. Jeder von uns. Jedes Jahr.

Stell Dir nun vor, Du könntest die Welt verändern. Eines Tages würdest Du eine Tasse Kaffee trinken, die CO2frei mit 100% günstigen Erneuerbaren Energien hergestellt wird. Mit Windstrom und Sonnenenergie. Und die gute Nachricht? Dieser Tag ist heute.
Das ist genau WHY. Genau deshalb erstellen wir diese Webseite. Wir wollen alle CO2freien Produkte auflisten. Hier gibt es nur CO2freie Produkte. Denn wir wollen einen neuen Lebensstil entwickeln, CO2frei, einen neuen, zero emission lifestyle!

Aber zurück zu unserem zero-footprint Label. Es geht nicht nur um CO2freie Produkte, es geht um mehr:

Wir haben selber einige Monate gebraucht, um den nächsten Schritt weiter zu denken.
Wenn ich Produkte CO2frei herstelle, tue ich dies mit 100% Erneuerbaren Energien. Und wenn diese Erneuerbaren Energien heute schon GÜNSTIGER sind, als die alten Fossilen, dann sollten CO2freie Produkte also auch GÜNSTIGER sein!
Und genau das ist der entscheidende Punkt, um Paris umzusetzen: Unser zero-footprint Label hat nun 2 Aussagen. Erstens sagt es „ich bin CO2frei“ und das ist vielleicht für 10% der Menschen wichtig. Zweitens aber sagt das Label „ich bin GÜNSTIGER, weil mit 100% GÜNSTIGEN Erneuerbaren Energien hergestellt“ – und genau damit kann ich die anderen 90% der Menschen ins Boot kriegen – jetzt können ALLE mitmachen!

Und die Bedeutung dieser Aussage kann nicht groß genug eingeschätzt werden. Das ist der entscheidende Punkt für Fridays for Future, um Paris umzusetzen: Erneuerbare Energien und damit CO2freie Produkte sind jetzt GÜNSTIGER!
Das versteht jeder. Die ganze Welt.

Und nur so kann Paris funktionieren. Es gibt keine Ausreden mehr. Wir haben gewonnen. Wir sind günstiger.

Wir müssen nur dringend darüber REDEN.
Daher starten wir eine Kampagne TALK ABOUT 100% CHEAP RENEWABLES.
Wenn jeder wüsste, wie GÜNSTIG Erneuerbare Energien sind, würde es jeder tun.

Und jeder kann von günstigen Erneuerbaren profitieren. Mit der eigenen Solaranlage auf dem Dach, mit günstigem Mietersonnenstrom, mit Energiegenossenschaften, durch künftig günstigere Strompreise und dazu noch Grenzkosten gegen Null und damit günstigere zero-footprint Produkte!

Und jeder Politiker kann seinen Wählern 100% GÜNSTIGE Erneuerbare Energien verkaufen.

Wir haben die Lösung. Worauf warten wir?
TALK ABOUT

Das zero-footprint Label visualisiert den Aufbruch in eine neue Zeit – es zeigt den EINSTIEG in 100% GÜNSTIGE Erneuerbare Energien – wir entwicklen jetzt einen neuen, zero emission lifestyle!
Und das beste?
Jeder kann mitmachen. CO2 reduzieren und davon profitieren!
Und auf Deutsch: Go zero. Go zero-footprint.